Hochwertige Sicherheitssysteme für Privat & Gewerbe aus Bayreuth

0921 61112

Einbruchmeldetechnik

Ein Grundsatz der Einbruchmeldetechnik ist es, den Einbruchversuch rechtzeitig zu melden. Am besten, bevor der Täter in das Objekt eingedrungen ist. Dazu bedarf es einer gründlichen Planung.
Durch die VdS-Zertifizierung ist es möglich, Einbruchmeldeanlagen nach Forderungen des VdS (Verband der Schadensversicherer) zu bauen und zu attestieren. Weiterhin sind wir in der Errichterliste des LKA Bayern (Landeskriminalamt) geführt.

Als autorisierter Stützpunkthändler des Herstellers Telenot sind wir Partnerbetrieb im besten Sicherheitsnetzwerk.

Mit diesem innovativen Hersteller an unserer Seite decken wir den ganzen Bereich der Einbruchmeldetechnik ab.
Diese Alarmanlagen werden nicht nur von Privatkunden, sondern auch von Unternehmen aus sämtlichen Branchen genutzt.

Egal, ob Sie eine smarte Alarmanlage oder ein intelligentes Alarmsystem für kleine, mittelständische oder Großunternehmen suchen, bei
uns werden Sie stets gut beraten. Das System wird individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst, jede Einbruchmeldeanlage ist ein Unikat.

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert bauliche Maßnahmen, die den Einbruchschutz an Wohngebäuden erhöhen.
Gefördert werden Sie als Privatperson, wenn Sie u. a. Eigentümer eines Ein- oder Zweifamilienhauses oder einer Wohnung sind oder wenn Sie Mieter sind. Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Brandmeldetechnik

Da Brände nie gleich sind und immer zu unterschiedlichen Katastrophen führen, ist es wichtig ein Feuer bereits in der Entstehungsphase zu erkennen und bekämpfen zu können. Dazu bedarf es einer Brandfrüherkennungsanlage, also einer Brandmeldeanlage, die bei richtiger Planung rechtzeitig alarmiert und neben der Evakuierung der Anwesenden auch noch Hilfe holt.

Professionelle Brandmeldeanlagen dürfen ausschließlich von zertifizierten Unternehmen geplant, projektiert, gebaut und gewartet werden. Wir, als ein nach allen Phasen der DIN 14675 zertifizierter Facherrichter, verfügen über all diese Zulassungen. Deshalb können wir Sie von der Planung bis hin zur Realisierung Ihres Projektes begleiten.


Um jeder Herausforderung zu begegnen und flexibel auf Ihre Wünsche eingehen zu können, haben wir namhafte Hersteller an unserer Seite, um Ihnen auch innovative und zeitgerechte Lösungen zu bieten.


Auch im privaten Umfeld hält die Brandschutztechnik immer mehr Einzug, angefangen vom einfachen VdS-anerkannten Heimrauchmelder bis hin zu kaskadierten Alarmierungsketten oder als Bestandteil einer Einbruchmeldeanlage.


Lassen Sie sich gerne von uns beraten und wir erstellen ein auf Ihre Bedürfnisse angepasstes Sicherheitskonzept.

Videoüberwachung

Moderne Videoüberwachung bildet mittlerweile eines der wichtigsten Überwachungssysteme in unserer Gesellschaft. In Unternehmen kommt die Videotechnik überwiegend zum Objektschutz zum Einsatz, im häuslichen Umfeld ersetzt sie den in die Jahre gekommenen Türspion oder ergänzt die Alarmanlage.


Ob privat oder gewerblich, gerne beraten wir Sie und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Gesamtkonzept zur Videoüberwachung. Zu unseren Kunden zählen Privathaushalte, Tankstellen, Banken, Geldbearbeitung, Sicherheitsdienste, Kliniken, Behörden, Einzelhandel und Industriebetriebe.

Fluchtwegsicherung

Kommt es aufgrund von Betriebsunfällen, Bränden, Umweltkatastrophen oder anderen Ursachen zum Notfall, müssen Menschen schnell aus dem Gebäude evakuiert werden können.


Hierbei entsteht aber ein Interessenkonflikt! Die Türen müssen für ein leichtes Verlassen aufgeschlossen sein, um aber Einbruch, Diebstahl und unbefugtes Betreten zu verhindern, sollen sie verschlossen bleiben.


Die Lösung bieten intelligente, elektrische Fluchtwegsicherungen nach DIN-Norm. Gemeinsam mit namhaften Herstellern bieten wir Ihnen hier moderne Fluchtwegsicherungen an, die diesen Anforderungen gerecht werden. Als Systempartner sind wir zertifiziert und ausgebildet, diese
speziellen Fluchtwegsicherungen zu installieren, zu warten und in Betrieb zu nehmen.

Zutrittskontrollen

Gerade in größeren Unternehmen mit mehreren hundert Mitarbeitern kann die Zutrittskontrolle zu einem komplizierten Unterfangen werden. Jeder Mitarbeiter benötigt die passenden Schlüssel, um Zugriff auf bestimmte Bereiche zu erhalten, während verhindert werden muss, dass Unbefugte in Bereiche gelangen, die für sie gesperrt sind.


Mit unseren Zutrittskontrollsystemen verschiedener Hersteller bieten wir hier innovative Lösungen, die vermehrt in Großunternehmen und sensiblen Bereichen zum Einsatz kommen. Anstatt traditioneller Schlüssel erhalten alle Mitarbeiter, z. B. Schlüsselkarten im Scheckformat oder Transponder, die berührungsfrei und elektronisch arbeiten.


Verliert ein Mitarbeiter einen Schlüssel, muss oftmals das Schloss ausgetauscht werden, um zu verhindern, dass eine unbefugte Person sich über den verlorenen Schlüssel Zutritt verschafft.


Mit einer modernen Zutrittskontrolle und elektronischen Schlüsselkarten können Sie einfach die verlorene Schlüsselkarte vom System sperren lassen und die Zugriffsrechte entziehen, während der Mitarbeiter eine neue Karte mit neuen Zugriffsrechten erhält. So sind Sie stets gegen alle Risiken gewappnet.


Auch im Rahmen der Installation einer Alarmanlage in Ihrem Eigenheim lässt sich der Zugang ohne mechanische Schlüssel realisieren. Auch hier liegt der Vorteil in der kurzen Reaktionszeit auf Verluste eines einzelnen Schlüssels.


Wir beraten Sie gerne über die unterschiedlichen Einsatz- und Realisierungsmöglichkeiten in Ihrem Objekt und passen die Schließanlage Ihren Wünschen flexibel an.

Schließanlagen

Wenn Sie klassische, mechanische Schließanlagen benötigen, bieten wir Ihnen auch hier ein Höchstmaß an Sicherheit.

 

Qualitativ hochwertige Schließanlagen namhafter Hersteller werden von uns fachmännisch geplant und installiert.

 

Natürlich gehören auch elektronische Schließsysteme mit berührungslosen Ausweisen zu unseren Möglichkeiten. Unsere Sicherheitstechnik öffnet Ihnen alle Türen – während Unbefugte draußen
bleiben.

Elektroakustische Notfallwarnsysteme nach DIN 0828

Da in großen öffentlichen Objekten das oberste Schutzziel die Rettung von Personen aus Gefahrensituationen darstellt, werden immer öfter Sprachalarmanlagen gefordert. Durch diese Anlagen erfolgt eine effektive Alarmierung der betroffenen Personen, wodurch die schnellstmögliche
Evakuierung erfolgen kann.


Sollte in Ihrem Objekt eine Sprachalarmanlage nach DIN 0833 Teil 4 oder ein ENS Elektroakustisches Notfallwarnsystem nach DIN 0828 gefordert sein, beraten wir Sie sehr gerne und entwickeln mit Ihnen ein angepasstes Alarmierungskonzept.

Icon Telefonhörer und Pfeil

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Sicherheitsangebot oder möchten sich persönlich beraten lassen? Sprechen Sie mit uns.

Jetzt beraten lassen